Die leckerstenPLANT B Egg-Rezepte

Unser PLANT B Egg erfüllt im weitesten Sinne die sensorischen und funktionalen Eigenschaften eines konventionellen Hühnereis. Das PLANT B Egg eignet sich für klassische Eierspeisen, aber auch als Zutat zum Kochen und Backen. Ob Sie Rührei braten, einen Kuchen backen oder Teigwaren zubereiten.
Lassen Sie sich hier von köstlichen veganen Rezepten mit dem PLANT B Egg inspirieren.

PLANT B Egg Salat auf Toast

PLANT B Egg, Paprikapulver, Currypulver und Salz mischen. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und das PLANT B Egg auf kleiner Flamme braten bis es fest geworden ist. Das PLANT B Egg Omelett in Würfel schneiden. Gemüsejoghurt, Senf und frischen Dill verrühren und die PLANT B Egg-Würfel hineinlöffeln. Die Brotscheiben mit dem Salat und dem PLANT B Egg Salat belegen. Die restlichen Brotscheiben darauf legen und halbieren.

2

15 min.

Gebratener PLANT B Egg-Reis

Den weißen Reis nach den Anweisungen auf der Packung zubereiten. Das PLANT B Egg mit den Gewürzen mischen. ½ Esslöffel Sonnenblumenöl im Wok erhitzen und die PLANT B Egg-Mischung 7 Minuten auf jeder Seite braten. Das PLANT B Egg-Omelett aus der Pfanne nehmen und in Streifen schneiden. Den Lauch in dünne Ringe schneiden und die Zwiebel hacken. Das restliche Sonnenblumenöl im Wok erhitzen und den weißen Reis, den Lauch, die rote Zwiebel, die Karottenjulienne und den Spitzkohl 7 Minuten lang anbraten. Die Sojasauce über den Reis gießen und mit den PLANT B Egg-Streifen servieren.

2

40 min.

Fluffige PLANT B Egg-Pfannkuchen

Mehl, Backpulver, Zucker, PLANT B Egg, Pflanzenmilch und Vanilleextrakt mit einem Schneebesen zu einem Teig verrühren, dann 20 g Blaubeeren hinzufügen. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen. Einen großzügigen Löffel des Teigs in die Pfanne geben und die PLANT B Egg-Pfannkuchen goldbraun backen. Die PLANT B Egg-Pfannkuchen mit den restlichen Heidelbeeren, Bananenscheiben und Ahornsirup servieren.

4

15 min.

PLANT B Egg Nudeln Carbonara

Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den veganen Speck 5 Minuten lang braten. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Diese zu dem veganen Speck geben und 10 Minuten braten. In der Zwischenzeit die Spaghetti nach den Anweisungen auf der Verpackung zubereiten. PLANT B Egg, Kochsahne und Edelhefeflocken mischen. Die PLANT B Egg Carbonara-Sauce über die Nudeln gießen und mit Petersilie und Pfeffer garnieren.”

4

25 min.

PLANT B Egg-Auflauf

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. DieBrokkoliröschen fein hacken, den Fenchel in dünne Scheiben schneiden und den Ingwer reiben. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das PLANT B Egg mit dem Ingwer, dem Zimt und dem Salz vermischen. Die Kartoffeln, den Brokkoli und den Fenchel in der Auflaufform verteilen und die PLANT B Egg-Mischung darüber geben. Die Auflaufform in den Ofen schieben und 25 Minuten backen, bis der Auflauf goldbraun und gar ist.

4

45 min.

Süße PLANT B Egg Muffins

Den Backofen auf 190 °C vorheizen und die Muffinform einfetten. PLANT B Egg, Sahne, Vanillezucker und Zucker mischen. Das Mehl und das Backpulver mischen. Die Heidelbeeren unter die Mehlmischung verrühren. Die Mehlmischung zu der PLANT B Egg-Mischung geben und zu einem festen Teig verrühren. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen. Die PLANT B Egg-Muffins in den Ofen schieben und 30 Minuten lang backen.

12

50 min.

PLANT B Egg Tosti

Das PLANT B Egg und die Chiliflocken mischen. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne schmelzen und das PLANT B Egg darin verrühren. Die Brotscheiben mit dem Pesto bestreichen. Zwei Brotscheiben mit Käse, Rührei PLANT B Egg und Spinat bestreichen. Die anderen Brotscheiben darauf legen und im Toaster rösten.

2

20 min.

PLANT B Egg Taco

Die rote Zwiebel in halbe Ringe schneiden, in ein verschließbares Gefäß geben, den Weißweinessig, das Wasser und den Zucker hinzufügen und schütteln. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Den Grünkohl mit der Limette, Salz und schwarzem Pfeffer mischen. Knete die Zutaten 5 Minuten lang mit den Händen. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen. PLANT B Egg und Taco-Gewürz mischen und im Öl zum Schluss anbraten. Die Wraps in der Pfanne erhitzen und mit dem Grünkohl, der Zwiebel und dem PLANT B Egg füllen.

4

20 min.

PLANT B Egg gefüllte Sushi

Bereite den Sushi-Reis nach den Anweisungen auf der Verpackung zu. PLANT B Egg, Sojasauce und Ingwersirup mischen. Das Sesamöl in der Pfanne erhitzen und das PLANT B Egg braten. Das PLANT B Egg während des Bratens zu einer festen Rolle falten. Die Gurke und die Avocado in dünne Streifen schneiden. Die PLANT B Egg-Rolle in dünne Streifen schneiden. Lege ein Nori-Blatt auf die Sushi-Matte und gebe die Hälfte des Reises darauf. Leicht nach unten drücken. Die Hälfte der Plant B EGG-Streifen, Gurke und Avocado in einen Streifen legen. Straff aufrollen. Wiederhole Schritt 6 für das zweite Nori-Blatt. Die Sushi in Scheiben schneiden. Die PLANT B Egg Sushi mit Wasabi, Sojasauce und Edamame servieren.

2

35 min.

PLANT B Egg Shakshuka

Die Zwiebel hacken und den Knoblauch fein hacken. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke 5 Minuten bei schwacher Hitze anbraten. Die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden. Die Spitzpaprika in Ringe schneiden. Knoblauch, Süßkartoffel und Spitzpaprika zu den Zwiebeln in die Pfanne geben. Mit der Passata aufgießen, die italienischen Kräuter unterrühren und die Mischung 5 Minuten lang erhitzen. Das PLANT B Egg und das Salz mischen. Mit einem Löffel 6 Vertiefungen in die Tomatenmischung machen. Gieße das PLANT B Egg in die Mulden. Den Deckel auf die Pfanne setzen und 10 Minuten lang erhitzen bis das PLANT B Egg fest geworden ist. Mit Oregano und Gemüsecreme garnieren.

2

25 min.

Pikante PLANT B Egg Rösti

Die Kartoffeln und die Süßkartoffeln schälen und grob reiben. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. PLANT B Egg, Mehl, Paprika und Cayennepfefferpulver mischen. Die geriebene Kartoffel und die Süßkartoffel hinzufügen. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und die Rösti-Mischung in die Pfanne löffeln. Die Rösti 20 Minuten auf kleiner Flamme braten, dabei nach der Hälfte der Zeit wenden. Die Karotte in dünne lange Scheiben schneiden, die Rote Bete und den Dill grob hacken. Die PLANT B Egg Rösti mit Hummus bestreichen und mit Roter Bete, Dill und Karotte servieren. Mit Chiliflocken garnieren.

4

30 min.

Pikante PLANT B Egg-Quiche

Den Kürbis und die Karotte grob raspeln. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. 10 g des Salbeis fein hacken. PLANT B Egg, gehackten Salbei, Ras el Hanout und Edelhefeflocken mischen. Den Kürbis und die Karotte hinzufügen und erneut mischen. Den Boden und den Rand der Spring- oder Quicheform mit dem Teig auslegen. Die PLANT B Egg-Mischung hineingeben und die Ränder des Teigs einschlagen. Die PLANT B Egg-Quiche in den Ofen schieben und 40 Minuten lang backen. Die Haselnüsse hacken. Die PLANT B Egg-Quiche aus dem Ofen nehmen, die restlichen Salbeiblätter hineindrücken und mit den Haselnüssen bestreuen. Die PLANT B Egg-Quiche 10 Minuten lang auf der mittleren Schiene des Ofens backen. Abkühlen lassen und sofort servieren.

4

65 min.

PLANT B Egg-Champignon-Omelett

Die Champignons in dünne Scheiben schneiden und die Zwiebel hacken. 1 Esslöffel Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und die Pilze und die Zwiebel 10 Minuten lang anbraten. Den Schnittlauch fein hacken und mit dem PLANT B Egg mischen. Die PLANT B Egg-Mischung über die Zwiebeln und Pilze gießen und 10 Minuten lang braten. Das Omelett in der Mitte falten und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

20 min.

PLANT B Egg Funfetti-Torte

In einem Messbecher die Sojamilch, den Vanilleextrakt und das Sonnenblumenöl vermischen. Beiseitestellen. Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen. Die pflanzliche Margarine mit dem Zucker verrühren. Gebe das PLANT B Egg pro 50 Milliliter hinzu. Zu einem festen Teig verrühren. Das Mehl und die Sojamilchmischung nach und nach unterrühren. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und die Kuchenformen mit Backspray oder Pflanzenmargarine einfetten. 80 g der Regenbogenstreusel unter den Teig rühren. Den Kuchenteig auf die vier Backformen verteilen und diese in den Ofen schieben. Die Kuchen 40 Minuten lang backen. Lasse sie vollständig abkühlen. Mische nun die Zutaten für den Zuckerguss. Bestreiche einen Kuchen mit Zuckerguss, lege einen weiteren Kuchen darauf und bestreiche ihn erneut mit Zuckerguss. Wiederhole diesen Schritt für die anderen Torten. Bestreiche die Seiten mit der Glasur und stelle die PLANT B Egg Funfetti-Torte für 20 Minuten in den Kühlschrank. Den Zuckerguss wieder glatt streichen. Vor dem Servieren mit Streuseln garnieren.

12

90 min.

Würzige PLANT B Egg Frühstücksschale

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln vierteln und mit 1 EL Sonnenblumenöl und Currypulver mischen. Die Kartoffeln auf dem Backblech ausbreiten und in den Ofen schieben. 30 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Nach der Hälfte der Zeit umdrehen. Die Kirschtomaten auf dem Backblech verteilen und mit Balsamico-Essig beträufeln. Die Kartoffeln und Kirschtomaten 10 Minuten lang backen. Den Spinat mit kochendem Wasser übergießen und schrumpfen lassen. Das restliche Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen. PLANT B Egg in die Pfanne geben, 30 Sekunden lang anbraten und dann mit einem Holzlöffel umrühren. Wiederhole diesen Vorgang bis das PLANT B Egg fest geworden ist. Die halbe Avocado in zwei Hälften schneiden. Die Kartoffeln, den Spinat, die Tomaten, das Rührei und die Avocado auf zwei tiefe Teller verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

55 min.

Süße PLANT B Egg Waffeln

Die Kirschen mit dem Kakaopulver und dem Puderzucker in einem Topf vermischen und 15 Minuten lang erhitzen. Die pflanzliche Margarine mit dem Zucker zu einer leichten Creme schlagen. Das Backmehl über die Butter sieben und dann den Sojajoghurt, das PLANT B Egg und das Salz hinzufügen. Zu einem Teig verarbeiten. Erhitze das Waffeleisen und fette es mit Sonnenblumenöl ein.

4

25 min.

Kartoffel-Tortilla

Den Lauch in dünne Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und den Lauch und den Knoblauch bei schwacher Hitze 10 Minuten lang anbraten. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Thymian, Muskatnuss, PLANT B Egg und Pflanzencreme mischen. Den Lauch und den Knoblauch hinzufügen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kartoffelscheiben in die Pfanne legen und mit der PLANT B Egg-Mischung übergießen. Die PLANT B Egg-Tortilla in den Ofen schieben und 45 Minuten lang backen. Mit dem frischen Thymian garnieren.

2

65 min.

Würziger Kürbis-PLANT B Egg-Kuchen

Die Schalotten in Sechstel schneiden. Den Kürbis halbieren und die Kerne entfernen. In Stücke schneiden. Kürbis, Schalotten, getrockneten Thymian und Olivenöl in eine Schüssel geben und vermischen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Lasse Sie die Blätterteigscheiben auftauen. PLANT B Egg, Pflanzencreme, Edelhefeflocken, italienische Kräuter und Salz mischen. Die Blätterteigscheiben auf dem Backblech so zusammendrücken, dass ein großes Rechteck entsteht. Falte Sie die Ränder des Blätterteigs leicht nach oben. Die PLANT B Egg-Mischung auf den Blätterteig geben und verteilen. Die Schalotten-Kürbis-Mischung darauf verteilen. In den Ofen schieben und 40 Minuten backen bis der würzige Kuchen goldbraun und gar ist. Nach Geschmack mit schwarzem Pfeffer und Rucola garnieren.

4

60 min.

Rührei PLANT B Egg Couscous

Den Couscous nach den Anweisungen auf der Packung zubereiten. Die Paprika und die Gurke in kleine Würfel, die Kirschtomaten in Viertel und die sonnengetrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Das PLANT B Egg und den Oregano mischen. 1 Esslöffel Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und das PLANT B Egg darin verrühren. Couscous, PLANT B Egg-Rührei, Paprika, Gurken, Kirschtomaten, sonnengetrocknete Tomaten und den letzten Tropfen Sonnenblumenöl mischen. Die Couscous-Mischung auf vier Teller verteilen. Nach Belieben mit Basilikum, Pinienkernen und Chiliflocken garnieren.

4

20 min.

PLANT B Egg Schokoladenplätzchen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Pflanzenmargarine, Zucker, Puderzucker, Vanilleextrakt und PLANT B Egg zu einer cremigen Masse verrühren. Die Mehlmischung und die Schokoladenstückchen hinzufügen und zu einem festen, klebrigen Teig kneten. Aus dem Teig 30 Kekse formen und mit etwas Abstand auf das Backblech legen. Das Blech in den vorgeheizten Ofen schieben und die Kekse 10 Minuten lang goldbraun backen. Die Kekse abkühlen lassen und servieren.

3

30 min.

Herzhaftes PLANT B Egg-Omelett

Die Zwiebel hacken und den Knoblauch fein hacken. 1 Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel 2 Minuten lang anbraten. Den Knoblauch und den Spinat hinzufügen. Die Kirschtomaten halbieren und mit dem Balsamico-Essig zu der Mischung in der Pfanne geben und 5 Minuten lang braten. PLANT B Egg , Mehl, Pfeffer und Salz mischen. Die Spinatmischung aus der Pfanne nehmen und den Rest des Olivenöls erhitzen. Die Hälfte der PLANT B Egg-Mischung in die Pfanne geben und das Omelett 8 Minuten lang bei mittlerer Hitze braten. Die Hälfte der Spinatmischung in einem langen Streifen auf das Omelett geben und die Seiten einklappen. Mit dem frischen Thymian garnieren. Für ein zweites Omelett wiederhole die Zubereitung ab Punkt 6.

2

15 min.

Pikante PLANT B Egg Muffins

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Paprika in kleine Würfel, die sonnengetrockneten Tomaten in Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Paprika, sonnengetrocknete Tomaten und 2/3 der Frühlingszwiebeln mit den anderen Zutaten mischen. Den PLANT B Egg-Gemüse-Mix in die Muffinförmchen füllen und in den Ofen schieben. 45 Minuten lang backen. Mit schwarzem Pfeffer und Frühlingszwiebeln garnieren.

4

55 min.

PLANT B Egg-French Toast

PLANT B Egg, Pflanzenmilch, Vanilleextrakt, Zimt und Zucker mischen. Weiche die Weißbrotscheiben in der Flüssigkeit ein. Erhitze die Pflanzenmargarine in der Pfanne und brate die Toastscheiben auf beiden Seiten goldbraun. In der Zwischenzeit den Apfel schälen und in Scheiben schneiden. Die Pflanzenmargarine für den Belag in der Pfanne erhitzen und den Apfel mit Ahornsirup und Zimt 10 Minuten lang bei schwacher Hitze erwärmen. Den French Toast auf zwei Teller verteilen und mit den warmen Äpfeln und dem Vanilleeis garnieren.

2

20 min.

PLANT B Egg-burger

PLANT B Egg, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Salz und Rosmarin mischen. Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und die Kuchenformen hineinstellen. Die PLANT B Egg-Mischung hineingeben, den Deckel auf die Pfanne legen und braten bis beide Seiten gar sind. Die Tomate in Scheiben und die rote Zwiebel in Ringe schneiden. Die Brötchen halbieren und mit dem Ketchup bestreichen. Lege einige Tomatenscheiben auf die untere Hälfte der Brötchen, gefolgt von dem PLANT B Egg-Burger, der Zwiebel, der restlichen Tomate und dem Rucola. Die Oberseite der Brötchen andrücken und sofort servieren.

2

25 min.

Tikka-Masala mit Cashew und PLANT B Egg

Bereiten Sie den braunen Reis nach den Anweisungen auf der Verpackung zu. Die rote Paprika in Scheiben, den Blumenkohl in Röschen und den Strunk in Würfel schneiden. 1 Esslöffel Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und das Tikka-Masala-Gewürz hinzufügen. 2 Minuten lang braten. Dann den Blumenkohl, das Tomatenpüree und die Kokosmilch hinzufügen. Umrühren und 20 Minuten auf niedriger Stufe erhitzen. Das PLANT B Egg und das Salz mischen. Das restliche Sesamöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und mit einem Deckel auf der Pfanne das PLANT B Egg bei schwacher Hitze braten, bis es fest geworden ist. Das gebratene PLANT B Egg in Würfel schneiden und mit dem Tikka-Masala mischen. Den Limettensaft hinzufügen. Den Reis auf vier Teller verteilen, das Tikka-Masala darauf geben und mit Cashewnüssen und krauser Petersilie garnieren.

4

30 min.

Pikante PLANT B egg frittata

Die Zwiebel hacken, die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. ½ Esslöffel Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und die Pilze 20 Minuten lang bei schwacher Hitze anbraten. Den Grünkohl fein hacken, die Paprika würfeln und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Das PLANT B Egg mit der Pflanzenmilch in eine Schüssel geben und die italienischen Kräuter, Muskatnuss und Salz einrühren. Dann den Grünkohl, die Paprika, die sonnengetrockneten Tomaten und die Zwiebel-Pilz-Mischung hinzufügen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das restliche Sonnenblumenöl in die Pfanne gießen, dann den Teig für die PLANT B Egg Frittata zufügen. 7 Minuten auf kleiner Flamme garen und dann die Pfanne in den Ofen schieben. Die Frittata 20 Minuten lang backen. Auf zwei Teller aufteilen und genießen.

2

25 min.

PLANT B Egg-Rührei auf Avocado-Brot

Das Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen und die Hitze auf niedrige Stufe stellen. Das PLANT B Egg mit dem Currypulver vermischen. Die PLANT B Egg-Mischung in die Bratpfanne gießen. Etwa 5 Minuten stehen lassen und dann leicht umrühren. Weitere 2 Minuten braten und nun das PLANT B Egg vollständig verrühren. Toaste die Brotscheiben. Die Avocado in Scheiben und die Gurke in lange dünne Streifen schneiden. Das Brot mit Mayonnaise bestreichen, die Avocado und die Gurkenscheiben darauf legen, zuletzt das PLANT B Egg-Rührei ergänzen. Etwas Senf auf das PLANT B Egg geben und mit Chiliflocken garnieren.

2

5 min.

background